+49-89-200017-50

info@xempus.com

Deutschlands beste bAV geht volldigital

Xempus geht mit digitaler bAV für Arbeitgeber live. Und bietet eigenen Mitarbeitern selbst die bestmögliche digitale Vorsorge in Deutschland.

02.12.2021
XEMPUS_manager2.jpg

München, 2. Dezember 2021 – Ab sofort können Arbeitgeber ihre bAV über die Xempus-Plattform selbst einrichten. Das Münchner InsurTech bietet Arbeitgebern damit erstmals eine volldigitale bAV. Für Unternehmen und deren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wird betriebliche Altersversorgung (bAV) rundum einfach.

Aus Arbeitgebersicht hat der neue Zugang drei große Vorteile: Sie kommen gesetzlichen Verpflichtungen nach, punkten mit bAV bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und führen diese digital und einfach ein. Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen, bei denen die bAV-Durchdringung gering ist.

Unternehmen erhalten erstmals volldigitale bAV

Mit dem „Xempus manager“ bekommen Arbeitgeber jetzt

  • einfachen Zugang zur bAV
  • mit Arbeitnehmerportal „myXempus“, über das Arbeitnehmer ihr Angebot online auswählen
  • datenschutz- und gesetzeskonform

Auf der Xempus-Plattform wählt das Unternehmen aus den Optionen „Sparpaket“, „Topvorsorge“ und „Individualpaket“ selbst ein passendes bAV-Angebot aus. Diese unterscheiden sich in der prozentualen Höhe der Entgeltumwandlung und der Steuerersparnis. Wer im Laufe der Abwicklung doch persönliche Beratung wünscht, kann diese zu jeder Zeit hinzuziehen. Technische Fragen beantwortet der Xempus-Service.

„Mit ‚Xempus manager‘ sprechen wir digital eine Zielgruppe an, die bisher nicht erreicht wurde. Arbeitgeber haben jetzt die Wahl, ob sie analog oder volldigital bAV einführen möchten“, erklärt Xempus-CEO Tobias Wann.

Bei der digitalen bAV nimmt der Technologieanbieter selbst eine Vorreiterrolle ein und bietet dem eigenen Team die derzeit bestmögliche digitale Vorsorge: Neben 100 Euro im Monat als Arbeitgeberbeitrag gibt es beim InsurTech 100 Prozent für jeden Euro obendrauf, der aus der Entgeltumwandlung einfließt. „Jedes Arbeitgeber-Engagement zähle“, wie Wann betont: „Wenn wir uns die aktuelle Vorsorgesituation in Deutschland anschauen, ist jeder Arbeitgeber, der seine Belegschaft mit einer betrieblichen Altersvorsorge unterstützt, ein Gewinn. Unser Ziel ist es, alte Hürden abzubauen. Der neue ‚Xempus manager‘ überzeugt durch einfache Bedienbarkeit, Übersichtlichkeit und Transparenz.“

An den Start geht Xempus mit dem Beratungshaus Pension Benefits AG, einer Tochterfirma der Fonds Finanz. Erster Tarifpartner ist HDI. Weitere Vertriebe und Produktanbieter folgen.

 

Kontakt
Stefanie Dadson | stefanie.dadson@xempus.com | Tel: 089 2000 17 59 | www.xempus.com