+49-89-200017-50

info@xempus.com
Help Center

Münchner Insurtech Xempus sammelt 70 Millionen US-Dollar in Serie-D-Finanzierung ein

Goldman Sachs Asset Management neuer Ankerinvestor mit Sitz im Aufsichtsrat.

10.03.2022
XEMPUS-Webseite_1200x675.png
  • Bisherige Investoren unter Führung von HPE Growth und Cinco Capital beteiligen sich ebenfalls substantiell an aktueller Finanzierungsrunde
  • Kapitalerhöhung soll sowohl die Internationalisierung als auch die Ausweitung auf neue Produktkategorien vorantreiben
  • Engagement unterstreicht das Marktpotential digitaler Lösungen im Pensions- und Lebensversicherungsbereich

 

München, 10. März 2022 – Eine digitale Plattform, die alle Akteure der Pensions- und Lebensversicherungsbranche zusammenbringt – dieses Geschäftsmodell hat Zukunft: Das Münchner Insurtech Xempus sichert sich in seiner Serie-D-Finanzierung eine Kapitalerhöhung von 70 Millionen US-Dollar, was die Gesamtfinanzierung auf 125 Millionen US-Dollar erhöht.

Ankerinvestor der D-Runde ist Goldman Sachs Asset Management (GSAM), der sich bereits mit zahlreichen direkten Investments in B2B-SaaS-Lösungen insbesondere innerhalb der Insurtech-Welt einen Namen gemacht hat. Auch die bisherigen Investoren, allen voran HPE Growth und Cinco Capital, haben sich substanziell an der aktuellen Finanzierungsrunde beteiligt.

Mit dem frischen Kapital zielt Xempus darauf ab, seine Marktposition in Deutschland weiter auszubauen, neue Produktkategorien wie beispielsweise die betriebliche Krankenversicherung auf seiner Plattform zu integrieren und außerdem die eigenen Software-as-a-Service-Lösungen in weiteren europäischen Ländern zu etablieren.

„Aus unserer Sicht sind die Chancen enorm, den Markt für Pensions- und Lebensversicherungen weiter zu digitalisieren“, unterstreicht Christian Resch, Managing Director im Bereich Growth Equity bei GSAM, seine Überzeugung für das Xempus-Investment. „Bis 2050 könnte sich die Rentenlücke weltweit auf 400 Billionen US-Dollar ausgeweitet haben. Plattformen wie Xempus werden eine entscheidende Rolle spielen, diese Lücke zu schließen, indem sie das Verständnis bei den Kunden erhöhen und ihnen damit Wahlmöglichkeiten und einen hohen Grad an Transparenz bieten.“

„Wir verfolgen die Entwicklung von Xempus seit einiger Zeit und freuen uns nun als Lead-Investor auf die Zusammenarbeit mit Tobias, Malte und dem gesamten Xempus-Team. Wir sind beeindruckt von der hohen Wachstumsdynamik des Unternehmens und werden Xempus dabei unterstützen, sein Angebot weiter auszubauen”, sagt Alexander Lippert, Executive Director im Bereich Growth Equity bei GSAM.

„Das gesamte Team und auch die Xempus-Aktionäre freuen sich, Goldman Sachs Asset Management als neuen Wegbegleiter auf unserer spannenden Reise zu begrüßen. Mit dem eingesammelten Kapital haben wir nun die Möglichkeit, den europäischen Versicherungsmarkt noch schneller zu digitalisieren und damit an vielen Stellen für mehr Innovation zu sorgen. Im Ergebnis bedeutet das Mehrwert für Versicherer, Vermittler, Betriebe und Belegschaften“, führt Tobias Wann, Xempus-CEO, weiter aus.

Malte Dummel, COO & CFO bei Xempus ergänzt: „Wir kennen das Team von Goldman Sachs seit vielen Jahren. Uns verbindet der klare Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kunden sowie die langfristige Wertschöpfung. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Team den weiteren Weg von Xempus als Marktführer im digitalen Versicherungsvertrieb zu gestalten.“

Xempus ist mit über 100.000 neuen Verträgen jährlich führend bei der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland. Die digitale Plattform verbindet schon heute 18.000 Vermittlerinnen und Vermittler mit 60.000 Betrieben und den führenden Lebensversicherern des Landes. Im Fokus steht dabei ein reibungsloser Informationsaustausch mit dem Ergebnis informierter und aufgeklärter Kunden, die bessere und fundierte Entscheidungen treffen können.

Vor allem die Corona-Pandemie hat bei Versicherern und Vermittlern gleichermaßen noch einmal die Erkenntnis verstärkt, dass sich digital und persönlich gerade in der Beratung komplexer Versicherungsprodukte optimal ergänzen. So konnte Xempus allein in den letzten zwei Jahren weitere 15 Lebensversicherer sowie rund 7.000 Vermittlerinnen und Vermittler von seiner Software-as-a-Service-Plattform überzeugen. Für viele Vermittler sind die Xempus-Lösungen mittlerweile integraler Bestandteil der eigenen Beratung, mit der sie ihren Umsatz steigern und gleichzeitig den Zeitaufwand für die Beratung reduzieren können.

Im digitalen Vertrieb von Pensions- und Lebensversicherungen steckt weiterhin sehr großes Potenzial: Das jährliche Prämienvolumen liegt bei 2,5 Billionen US-Dollar, wovon rund 800 Milliarden auf Europa und 100 Milliarden auf Deutschland entfallen.

Xempus wurde beraten von Arma Partners (Financial) und Taylor Wessing (Legal).

 

Bildmaterial zum Download:

 

Über Xempus
Xempus ist die unabhängige Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform und macht Vorsorge für alle Beteiligten einfach. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wird Vorsorge verständlich. Arbeitgeber informieren und verwalten einfach online. Vermittler beraten voll digital bis zum Abschluss. Und Versicherer profitieren durch digitale und kundenfreundliche Prozesse. Über 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei Xempus in München (Hauptsitz), Berlin und Saarbrücken.

Über Goldman Sachs Asset Management Growth Equity
Durch die Zusammenführung traditioneller und alternativer Investments bietet Goldman Sachs Asset Management seinen Kunden weltweit eine gezielte oder umfassende Partnerschaft – mit Fokus auf langfristige Performance. Wir bieten Investmentdienstleistungen für weltweit führende Institutionen, Finanzberater und Privatpersonen. Gestützt auf unser eng verzahntes globales Netzwerk und Einblicke unserer Anlageexperten in allen Regionen und verschiedenen Kapitalmärkten, betreuen wir weltweit ein beaufsichtigtes Vermögen von mehr als USD 2 Billionen (Stand: 31. Dezember 2021). Wir liefern kontinuierlich neue Erkenntnisse – gebündelt in maßgeschneiderten Anlagemöglichkeiten. Eine langfristige Partnerschaft, basierend auf Überzeugung: für gemeinsame Erfolge mit nachhaltigen Ergebnissen. Mehr dazu auf LinkedIn. Im Growth-Equity-Geschäft innerhalb von Goldman Sachs Asset Management fokussieren sich mehr als 75 Experten auf Wachstumsinvestitionen. Seit 2003 wurden über 13 Milliarden US-Dollar in Unternehmen investiert, die von innovativen Gründern und CEOs geführt werden. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf Investitionen in Wachstumsphasen und technologiegetriebene Unternehmen aus Branchen wie Unternehmenssoftware, Finanztechnologie, Konsumgüter und Gesundheitswesen.

 

PR-Kontakt
Stefanie Dadson | stefanie.dadson@xempus.com | Tel: 089 2000 17 59 | www.xempus.com